Referenzen: gewerbliche Projekte

Umbau Autohaus Wernecke in Wildau

Bauherr: Olaf Wernecke

Größe: ca. 800 m² BGF

Kosten: ca. 600 T. €

Bauzeit: 2016-2017

Leistung: LPH 1 – 8

Der Hauptstandort des BMW-Autohauses Wernecke in Wildau sollte im Zuge einer umfassenden Sanierung und Modernisierung der Ausstellungs- und Verkaufsfläche auf das Corporate Design der Marke BWM angepasst werden. Hierbei war ein intensiver Austausch mit dem hierfür zuständigen Planungsteam notwendig. Die Ausstellungsräume bekamen neue hochwertige Boden- und Wandbeläge und es wurden Akustikdecken eingebaut mit einer Beleuchtung, die auf die Präsentation der Vorführmodelle bestens abgestimmt ist und den Räumen eine helle und freundliche Atmosphäre verleiht. Durch den Wechsel der Materialien an Wänden und Böden werden die unterschiedlichen Bereiche wie: Verkauf, Beratung, und Aufenthalt gut deutlich und die Ausstattung und Trennwände grenzen die intimen Beratungseinheiten zum öffentlichen Bereich klar ab. Im Außenbereich wurde zusätzlich ein Ausstellungs-Pavillon im Design der Marke MINI neu errichtet.

Zahnarztpraxis Rittner in Neu Lübbenau

Bauherr: Carmen Rittner

Größe: ca. 520 m² BGF

Kosten: ca. 670 T. €

Bauzeit: 2011 – 2012

Leistung: LPH 1 – 8

In Neu Lübbenau, einem kleinen Ort im Unterspreewald, entstand ein neues Wohn- und Geschäftshaus mit Praxisräumen für die Zahnärztin Carmen Rittner im EG und 2 Wohnungen im OG. Der kompakte Baukörper orientiert sich in Größe und Ausrichtung der Nachbarbebauung und bildet zusammen mit den benachbarten Geschäften das Ortszentrum. Mit der Wahl der Materialien und der Dachkonstruktion wird auf die dörfliche Bebauung eingegangen und gleichzeitig zeichnet sich der Bau durch die moderne Formensprache aber auch klar ab. Die Wahl von hochwertigen Materialien setzt sich auch im Innern fort und schafft ein angenehmes und zeitgemäßes Ambiente. Große, helle Behandlungsräume, aber auch kurze Laufwege und eine klare Trennung der öffentlichen und privaten Nutzungen waren ausschlaggebend für das Gebäudekonzept. Auch die Außenanlagen, mit Parkflächen und Zugang für die Praxis zur Straße hin und einem privaten Hof mit Zugänglichkeit zu den Wohnungen hinter dem Gebäude sind klar gegliedert und ansprechend ausgestaltet.